Sie wollen mein-herz-acs.be verlassen.

Sie wollen die Website mein-herz-acs.be von AstraZeneca Belgien verlassen. Die Links, die wir auf unserer Website veröffentlichen, wurden sorgfältig ausgewählt. Dennoch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass der Inhalt, die Produkte oder Informationen auf den Websites Dritter nicht Eigentum von AstraZeneca Belgien sind und daher nicht durch AstraZeneca Belgien kontrolliert werden. Daher gewähren wir keinerlei Garantie, übernehmen keinerlei Haftung und geben keinerlei Erklärung zu diesen Dritten, ihren Produkten oder Dienstleistungen, der Art oder dem Inhalt ihrer Website und ihrer Politik und Praxis in Bezug auf den Datenschutz ab.

 

Datenschutz

Diese Website wird durch AstraZeneca zur Verfügung gestellt. Wir legen großen Wert auf den Schutz der Privatsphäre und der personenbezogenen Daten der Benutzer dieser Website.

Diese Datenschutzerklärung will die Grundsätze erläutern, die für die Benutzung der personenbezogenen Informationen gelten, die Sie uns, über das Internet, zur Verfügung stellen oder die wir so von Ihnen erhalten. Indem Sie diese Website benutzen oder (falls zutreffend) indem Sie sich als Benutzer der Online-Dienste registrieren, die wir anbieten, erklären Sie sich mit dieser Benutzung einverstanden. Lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch. Jeder Streitfall in Bezug auf Datenschutz fällt unter diese Bestimmungen und andere Mitteilungen in Bezug auf Datensammlung und die Bestimmungen des Rechts von England und Wales.

Wir können unsere Datenschutzerklärung regelmäßig ändern. Wir ersuchen Sie daher, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie die aktuellste Version kennen, die gilt, sobald Sie diese Website besuchen. Wir informieren Sie selbstverständlich über eventuelle Änderungen, wenn wir dazu verpflichtet sind.

​BESCHREIBUNG DER DATEN, DIE WIR SAMMELN, UND WIE WIR DIESE VERWENDEN

1 Aggregierte Informationen

Wie viele kommerzielle Unternehmen untersuchen auch wir die Benutzung dieser Website, indem wir aggregierte Informationen anhand von Cookies sammeln (siehe unten). Im Allgemeinen sammeln wir Daten über die Anzahl der Besucher der Website, jede gesonderte Webseite und den ursprünglichen Domänennamen des Internetproviders unserer Besucher. Diese Informationen helfen uns, die Benutzung dieser Website durch unsere Besucher besser zu verstehen, und können mit anderen Unternehmen des Konzerns oder mit Dritten geteilt werden. Auf Grundlage dieser aggregierten Informationen können wir auf keine vertretbare Art und Weise die Identität der individuellen Benutzer herausfinden.

​2 Personenbezogene Daten

Wenn Sie sich registrieren, um diese Website zu benutzen oder aus einem anderen Grund ein Online-Formular ausfüllen (z. B. um per E-Mail Updates zu erhalten), dann erhalten wir die Daten, die Sie persönlich identifizieren, wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Wohnsitzland und andere Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.

Wir arbeiten unablässig an der Verbesserung des Inhalts und der Funktionalität unserer Website. Es ist daher möglich, dass wir mittels Cookies (und vergleichbarer Technologien) (siehe weiter unten) Informationen darüber sammeln, wie Sie unsere Website genau benutzen. Wir können auch Muster im Surfverhalten und der Websitenutzung unserer Besucher festhalten, um uns bei der Verbesserung des Entwurfs und Layouts unserer Website zu helfen, um den Inhalt an Ihr spezifisches Benutzerverhalten anzupassen und Ihnen so eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Wir können auch statistische Analysen auf den Accounts unserer Mitglieder ausführen, um unter anderem festzustellen, wie viele dort aktiv sind, wie oft sie benutzt werden und bei wie vielen von unseren anderen Websites Sie registriert sind.

Wir können dabei manchmal vertrauliche personenbezogene Informationen über Sie erhalten, zum Beispiel über Ihre körperliche oder geistige Gesundheit oder Ihre Kondition, aber nur, wenn Sie uns diese Informationen freiwillig geben. Indem Sie uns diese Informationen geben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre vertraulichen personenbezogenen Daten für die Zwecke verarbeiten, die in dieser Datenschutzerklärung und jeder anderen Mitteilung über Datensammlung beschrieben werden.

Wir können auch Informationen über Ihre Meinung erhalten, wenn Sie beispielsweise Feedback schicken oder uns Fragen stellen.

Wir können manchmal auch Informationen aus anderen Quellen erhalten (wie Dritte oder andere Unternehmen des Konzerns), die wir zu den Informationen hinzufügen werden, die wir bereits über Sie haben, damit wir unsere Dienstleistung weiter verbessern und persönlicher gestalten können.

Wenn Sie uns Informationen über jemand anders liefern, z. B. Kollegen, dann bestätigen Sie, dass diese Sie dazu eingesetzt haben, um in ihrem Namen zu handeln, Zustimmung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich sensibler personenbezogener Daten, zu geben, und dass Sie sie darüber informiert haben, wer wir sind und zu welchen Zwecken (wie beschrieben in dieser Datenschutzerklärung) ihre Informationen verarbeitet werden.

Wir können persönliche Informationen freigeben, um eine gesetzliche oder durch Regeln auferlegte Verpflichtung zu erfüllen, oder als Antwort auf eine unverbindliche Informationsfrage von einer öffentlichen Einrichtung.

Sie erteilen uns Ihre Zustimmung dazu, Ihre Informationen an Länder oder Rechtsgebiete zu übertragen, die nicht dasselbe Datenschutzniveau haben, wie Ihr Heimatland. Wenn wir diese Daten übertragen, sorgen wir dafür, dass Ihre Daten gut geschützt sind, sowohl während der Übertragung als auch im Zielland.

​KEINE MITTEILUNGEN MEHR VON UNS ERHALTEN

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen, oder die anderer AstraZeneca-Unternehmen, zu erhalten, und Sie diese Informationen nun nicht länger erhalten möchten, können Sie uns darüber informieren, indem Sie eine E-Mail an infomaster@astrazeneca.com schicken. Geben Sie bei jeder Mitteilung deutlich Ihren Namen, Benutzernamen (falls zutreffend), Ihre Anmeldedaten (falls zutreffend) und den Namen dieser Website an.

WIE WIR IHRE DATEN SCHÜTZEN

Unsere Sicherungspolitik sorgt dafür, dass die Sicherheit und Integrität aller unserer Informationen, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, so gut wie berechtigterweise erwartet werden darf, geschützt sind.

​EINSATZ VON COOKIES

Nachstehend folgt eine kurze Übersicht der Art, auf die wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen über Cookies besuchen Sie www.aboutcookies.org.

Allgemein ausgedrückt sind Cookies kleine Textdateien, die an Ihren Webbrowser gesendet werden und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Cookies dienen als eine Art Gedächtnis für eine Website, sodass Ihr Computer automatisch erkannt wird, wenn Sie die Website erneut besuchen. Das ist insbesondere für Websites wichtig, auf denen Sie sich anmelden müssen, weil Sie so schneller Zugang erhalten. Wir verwenden sowohl Session-Cookies (die verschwinden, sobald Sie Ihren Webbrowser schließen), als auch permanente Cookies (die über eine längere, vorab festgelegte Zeit aktiv bleiben).

Einige unserer Anzeigenbanner können ein Cookie an Ihre Festplatte senden (ungeachtet dessen, ob Sie auf dieses Banner klicken): Wenn Sie später die beworbene Website besuchen, werden wir wissen, dass Sie unser Banner gesehen haben. So können wir feststellen, wie erfolgreich unsere Banner sind.

Wir verwenden in unseren E-Mails auch Zählpixel (auch als „clear GIFs“ oder „Web-Wanzen“ bekannt), um den Erfolg unserer Marketingkampagnen zu beurteilen. Das bedeutet, dass wir, wenn Sie eine E-Mail von uns öffnen und darin auf einen Link klicken, sehen können, welche Seiten der Website Sie besuchen. Unsere Zählpixel speichern keine zusätzlichen Informationen auf Ihrem Computer, aber durch Kommunikation mit unseren Cookies auf Ihrem Computer können sie uns zeigen, ob Sie Ihre E-Mail geöffnet haben. Wenn Sie keine Zählpixel wollen, empfehlen wir Ihnen, die Anweisungen zum Entfernen bestehender Cookies zu lesen und neue Cookies nicht zuzulassen. Wir werden noch stets wissen, wie viele von unseren E-Mails Sie geöffnet haben, und wir erhalten automatisch Ihre IP-Adresse, ein eindeutiger Code für Ihren Computer oder ein anderes Gerät, mit dem Sie Verbindung herstellen, aber wir werden Sie persönlich nicht identifizieren, weil diese Informationen aggregiert sind.

Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies, aber Sie können die Einstellungen Ihres Webbrowsers anpassen, sodass neue Cookies abgelehnt werden, bestehende Cookies entfernt werden oder Sie eine Meldung erhalten, wenn neue Cookies an Ihre Festplatte gesendet werden. Denken Sie aber daran, dass Sie vielleicht nicht die komplette Funktionalität der Website benutzen können, wenn Sie Cookies ablehnen.

Wenn Sie die Cookies von Ihrem Computer entfernen wollen, verwenden Sie die Software für Ihre Dateiverwaltung, um die Datei oder den Ordner zu finden, in dem die Cookies gespeichert werden. Unsere Cookies haben folgenden Dateinamen: benutzername@www.astrazeneca.txt oder benutzername@www.namewebsite.txt. Wenn Sie nicht wollen, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, lesen Sie die Anleitung Ihre Browsers, indem Sie auf „Hilfe“ in Ihrem Browsermenü klicken. Nähere Informationen über das Verwalten oder Entfernen von Cookies finden Sie auf www.aboutcookies.org.

​VERTRETER UND DIENSTLEISTER

Wir nehmen manchmal andere Unternehmen und Personen in Dienst, um in unserem Namen bestimmte Dinge auszuführen. Es ist möglich, dass sie Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten erhalten, um ihre Aufgaben zu erledigen. Sie können aber beruhigt sein, sie dürfen Ihre personenbezogenen Daten für keinen anderen Zweck benutzen.

KINDER

Unsere Website richtet sich an Erwachsene (wie medizinische Pflegeerbringer, Investoren und Personen, die Informationen über AstraZeneca und Gesundheitsprodukte suchen). Wir sammeln nicht bewusst Informationen von oder über Kinder. Benutzen Sie diese Website nicht, wenn Sie noch jünger als 18 Jahre sind.

​UNERWÜNSCHTES VERHALTEN

Die Informationen, die wir über Sie sammeln und/oder erhalten, können wir für Kontrollen auf und Vermeidung von illegalen Aktivitäten oder Aktivitäten, die unser Netzwerk in Gefahr bringen oder auf andere Art den Betrieb dieser Website gefährden, verwenden und wir können solche Informationen für diese Zwecke an Dritte (wie die Polizei) übermitteln.

EINSICHTNAHME UND KORREKTUR

Wenn wir personenbezogene Informationen über Sie verarbeiten, haben Sie laut Datenschutzgesetz das Recht, Zugang zu diesen Informationen zu erhalten (wofür wir eine kleine Entschädigung verlangen können). Sie haben auch das Recht, eventuelle falsche oder unvollständige Informationen kostenlos durch uns berichtigen zu lassen. Sie können verlangen, eventuelle falsche Daten zu ändern, indem Sie eine E-Mail an infomaster@astrazeneca.com schicken.

Geben Sie dabei bei jeder Mitteilung deutlich Ihren Namen, Benutzernamen (falls zutreffend), Ihre Anmeldedaten (falls zutreffend) und den Namen der Website an.

​ANDERE INFORMATIONEN

Sie müssen sich dessen bewusst sein, dass im Falle eines Verkaufs oder einer Übertragung unseres Unternehmens (oder eines Teils davon) die Informationen, die wir besitzen, Teil der verkauften oder übertragenen Mittel sein können. Diese Informationen werden aber noch stets ausschließlich in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung verwendet werden.

Für Qualitätskontrolle und Ausbildungszwecke können wir Ihre Kommunikation mit uns aufnehmen oder kontrollieren.

KONTAKTAUFNAHME

Wenn sich etwas an Ihren personenbezogenen Daten ändert, wenn Sie Ihre Einstellungen bzgl. Marketing verändern wollen oder wenn Sie Anmerkungen über diese Datenschutzerklärung haben, schicken Sie eine E-Mail an infomaster@astrazeneca.com.

Verweise auf „AstraZeneca“, „Konzern“, „wir“ und „uns/unsere“ verweisen auf AstraZeneca PLC und die damit verbundenen Unternehmen. Eine Liste der weltweiten Standorte, an denen AstraZeneca aktiv ist, finden Sie auf  www.astrazeneca.com.

Revisionsfrist: 12 Monate
Letzte Revision: Juli 2014