Sie wollen mein-herz-acs.be verlassen.

Sie wollen die Website mein-herz-acs.be von AstraZeneca Belgien verlassen. Die Links, die wir auf unserer Website veröffentlichen, wurden sorgfältig ausgewählt. Dennoch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass der Inhalt, die Produkte oder Informationen auf den Websites Dritter nicht Eigentum von AstraZeneca Belgien sind und daher nicht durch AstraZeneca Belgien kontrolliert werden. Daher gewähren wir keinerlei Garantie, übernehmen keinerlei Haftung und geben keinerlei Erklärung zu diesen Dritten, ihren Produkten oder Dienstleistungen, der Art oder dem Inhalt ihrer Website und ihrer Politik und Praxis in Bezug auf den Datenschutz ab.

 

Mein Herz

​Wann muss ich 112 anrufen?

Was können Sie tun, wenn Sie selbst Zeuge eines Herzanfalls sind?

  • Versuchen Sie, ruhig zu bleiben, und lassen Sie sich nicht von Panik erfassen.
  • Versuchen Sie, die betroffene Person zu beruhigen. Legen Sie sie hin und sorgen Sie dabei dafür, dass der Oberkörper etwas höher liegt.
  • Lockern Sie zu enge Kleidung der betroffenen Person und versuchen Sie, sie in Kontakt mit frischer Luft zu bringen.
  • Rufen Sie sofort 112 an, geben Sie nach Möglichkeit die Adresse, den Namen der betroffenen Person, ihr Alter und ihre Symptome an.

Herz-Ritter, Kampagne www.osez-sauver.be der Belgischen kardiologischen Liga

  • Sie haben sich getraut, etwas zu unternehmen, und haben dadurch ein Leben gerettet?
  • Sie leben noch dank eines mutigen Unbekannten, der rechtzeitig etwas getan hat?
  • Sie möchten darüber berichten und Ihre Geschichte erzählen?

Lesen Sei mehr auf osez-sauver.be, eine Kampagne der Belgischen kardiologischen Liga.

Ihre Geschichte ist wichtig und kann andere Menschen dazu ermutigen, in ähnlichen Situationen nicht einfach nur zuzuschauen, sondern ein Leben zu retten.

Lesen Sie mehr auf www.osez-sauver.be